0
Warenkorb
SHOP
Nachhaltigkeit
Profis

Entdecken Sie unsereWeihnachtsangeboteund bestellen Sie vor dem 15. Dezember, um Ihre Produkte unter dem Weihnachtsbaum zu erhalten!

Mehr erfharen

Garantierte Lieferung zu Weihnachten in Europa bei Bestellungen vor dem 15. Dezember 2022 (nur auf Lager verfügbare Produkte).

Entdecken Sie unsereWeihnachtsangeboteund bestellen Sie vor dem 15. Dezember, um Ihre Produkte unter dem Weihnachtsbaum zu erhalten!

Mehr erfharen

Garantierte Lieferung zu Weihnachten in Europa bei Bestellungen vor dem 15. Dezember 2022 (nur auf Lager verfügbare Produkte).

5 Prinzipien für nachhaltiges Design

Unser Ansatz beim Objektdesign besteht darin, Nachhaltigkeit ganzheitlich zu denken, damit sie in jeder Phase des Lebenszyklus unserer Produkte zum Tragen kommt.

Um an die Gestaltung jedes Produkts mit demselben Anspruch heranzugehen, haben wir 5 Prinzipien für nachhaltiges Design aufgestellt. Diese Prinzipien stellen eine echte Leitlinie dar, die uns bei der Entscheidungsfindung hilft und uns bei der Umsetzung unserer Mission leitet.

Prinzip 1: Einfache Objekte erstellen

Die Entwicklung nachhaltiger Möbel beginnt mit einem Design, das sich auf das Wesentliche konzentriert und alles Überflüssige weglässt: Es sollen einfache, schöne, hochfunktionale und widerstandsfähige Objekte geschaffen werden, die sich leicht zusammenbauen und über viele Jahre hinweg nutzen lassen.

Diese Forderung nach Einfachheit bezieht sich auf die Lehren großer Namen des Designs, die bei TIPTOE als Referenz gelten, darunter Jean Prouvé, Dieter Rams (der selbst die “10 Prinzipien des guten Designs” aufgestellt hat) und Charlotte Perriand.

Indem TIPTOE das “Einfache” zum Leitprinzip des Objektdesigns macht, möchte TIPTOE einen positiven Kreislauf über die gesamte Kette hinweg schaffen: von der Herstellung über die Logistik bis hin zum Gebrauch und dem Ende des Lebenszyklus der Objekte.

Prinzip 2: Aus wenig viel machen

Das Objektdesign bei TIPTOE ist effizient und ressourcenschonend.

Viel mit wenig zu erreichen bedeutet, dass jedes TIPTOE-Objekt gleichzeitig hoch funktional ist und aus sehr wenigen Teilen (alle nützlich, austauschbar und reparierbar) und Materialien (alle langlebig und widerstandsfähig) besteht.

Dasselbe gilt für unsere Logistikprozesse, da jedes TIPTOE-Objekt so konzipiert ist, dass es flach und in einem Minimum an Paketen geliefert werden kann, um die Umweltauswirkungen während der Lagerungs- und Versandphasen zu begrenzen.

Prinzip 3: Die richtigen Materialien verwenden

Die Auswahl der Materialien ist ein wesentlicher Schritt in unserem nachhaltigen Ansatz. Die Wahl der richtigen Materialien ermöglicht es uns, die Umweltauswirkungen unserer Tätigkeit zu kontrollieren und gleichzeitig die Langlebigkeit und Wiederverwertbarkeit unserer Produkte zu gewährleisten.

TIPTOE verwendet langlebige Materialien (leicht wiederverwertbar oder bereits recycelt), die immer sehr widerstandsfähig sind. Wenn es um frisches Holz geht, stellen wir sicher, dass es aus nachhaltig bewirtschafteten europäischen Wäldern stammt, die das PEFC- (Zertifikat PEFC/07-31-60) oder FSC-Siegel tragen. Die Verpackungen von TIPTOE bestehen zu 80 % aus Recyclingpapier.

Parallel dazu unternehmen wir große Anstrengungen im Bereich Forschung und Entwicklung, um die Verwendung neuer Materialien aus der Wiederverwertung, wie z. B. recyceltes Plastik oder Altholz, zu entwickeln und zu ermöglichen.

Prinzip 4: Kreieren, um zu beständig zu sein

Nachhaltige Möbel zu schaffen bedeutet zwangsläufig, robuste Möbel zu schaffen, die die Zeit überdauern und mehrere Leben an der Seite ihrer Besitzer haben.

Nachhaltige Möbel zu schaffen bedeutet, so viele Objekte zu schaffen, die Jahr für Jahr funktionstüchtig sind, ohne in der Natur, auf Mülldeponien oder in den Ozeanen zu landen.

Die Qualität der Materialien, aus denen die TIPTOE-Objekte bestehen, und die Sorgfalt, mit der sie entworfen wurden, gewährleisten de facto eine besonders lange Lebensdauer aller unserer Produkte. Sie werden alle im Entwicklungsbüro getestet, um ihre Langlebigkeit zu gewährleisten. TIPTOE legt großen Wert darauf, die Gegenstände so widerstandsfähig wie möglich zu gestalten und ihre Reparatur bei Bedarf zu erleichtern.

Prinzip 5: Den Rückbau mitdenken

Das Ende der Lebensdauer von Produkten wird in der Anfangsphase der Konzeption einer Vielzahl von Produkten allzu oft vernachlässigt.

Bei TIPTOE wird jedes Produkt mit einem ganz besonderen Anspruch an Rückbaubarkeit, Reparierbarkeit und Wiederverwertbarkeit konzipiert.

Aus diesem Grund bestehen alle TIPTOE-Produkte aus nur sehr wenigen Elementen, die alle wesentlich und austauschbar sind. Diese Fähigkeit, unsere Produkte im Laufe der Zeit zu “dekonstruieren”, ermöglicht es, dass sie leicht repariert und recycelt werden können, wenn die Zeit dafür gekommen ist. In der Tat spielt diese Einfachheit, mit der die verschiedenen Elemente eines Objekts (z. B. Holz von Metall) getrennt werden können, eine grundlegende Rolle bei der Wiederverwertbarkeit.

Unsere Verpflichtungen

  • Nachhaltige Möbel besser durchdacht
    und besser produziert

  • 100% sichere Zahlung und gebührenfreie 3x oder 4x Zahlung

  • Schnelle Lieferung und einfache Rücksendungen überall in Europa

  • Ein Ratschlag? Eine Frage?
    Schreiben Sie uns auf [email protected]